Immobilienmarkt Tag

“Erlebnis-Shopping“ oder die Neuerfindung des Einzelhandels

von Kai Hansen

Der stationäre Handel hat sicherlich schon bessere Zeiten erlebt. Immer mehr Filialen von Mode-, Elektro-, Schuh- oder Schmuckhändlern schließen. Was bis zur Corona-Pandemie nur in den kleineren und mittleren Städten sichtbar war, macht sich jetzt auch vermehrt in Großstädten bemerkbar. So sanken 2020 die Spitzenmieten…

Wie lässt sich die Transformation von Unternehmensimmobilien beschleunigen? Prof. Dr. Andreas Pfnür im Gespräch

von Andreas Pfnür

Eine aktuelle Studie des ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.) untersucht die Rolle der öffentlichen Hand bei der immobilienwirtschaftlichen Transformation deutscher Unternehmen. Prof. Dr. Andreas Pfnür, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Bau- und Immobilienwirtschaft am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Darmstadt, hat die Untersuchung…

Herausforderung Einzelhandel: Gehört die Zukunft den Nahversorgern?  

von Kai Hansen

Im April 2020 gab es ganze zwei Handelssegmente, die einen nominal höheren Umsatz hatten als im Vorjahr. Eines davon – nicht weiter überraschend – war der Online-Handel mit einem Plus von annähernd 30 Prozent. Daneben gelang inmitten des Lockdowns nur einem analogen Segment ein Wachstum:…

Logistikimmobilien: Krisengewinner und -verlierer zugleich

von Peter Fehlinger

Die Corona-Pandemie hat vieles verändert, unter anderem unser Kaufverhalten. Shopping in der Innenstadt mit Maske und Abstandsregeln macht wenig Spaß. Dann doch lieber per Mausklick. Jeder zweite Konsument gab Anfang Juli in einer Umfrage an, künftig verstärkt im Internet einzukaufen. Das unterstützt den Aufschwung des…