Einzelhandelsimmobilien

Gemeinsam für den Einzelhandel: Retten Business Improvement Districts unsere Innenstädte?

von Steffen Guenther

Die Lebendigkeit der Innenstädte ist bedroht. Zwar erholt sich der stationäre Einzelhandel langsam von den immensen Umsatzeinbußen der vergangenen Monate – aber eben nur langsam. „Zahnlücken“ nennt der Zentrale Immobilienausschuss (ZIA) die zunehmenden Leerstände. Die Krise der Branche ist nicht neu. Allerdings sind die „Lückenfüller“…

Herausforderung Einzelhandel: Gehört die Zukunft den Nahversorgern?  

von Kai Hansen

Im April 2020 gab es ganze zwei Handelssegmente, die einen nominal höheren Umsatz hatten als im Vorjahr. Eines davon – nicht weiter überraschend – war der Online-Handel mit einem Plus von annähernd 30 Prozent. Daneben gelang inmitten des Lockdowns nur einem analogen Segment ein Wachstum:…

City-Logistik: Aufbruchstimmung auf der „letzten Meile“

von Peter Fehlinger

Der Online-Handel brummt. Eine Armada von Transportern rückt täglich aus den Distributionscentern in die Städte aus, um mehr als 12 Millionen Sendungen in Deutschlands Haushalten abzuliefern. Besonders eindrucksvoll war dies vor einigen Wochen wieder in der Vorweihnachtszeit zu beobachten. Amazon und Co beeinflussen die Immobilienwirtschaft…