Autoren und Gesprächspartner

 

Peter Fehlinger

Leiter Marktfolge Gewerbekunden, DZ HYP Regionalzentrum Düsseldorf

Peter Fehlinger ist Spezialist für Logistikimmobilien. Seine Blogbeiträge umfassen alle Bereiche dieser Assetklasse.

Jürg Schönherr

Bereichsleiter Markt Wohnungswirtschaft, DZ HYP

Gemeinsam mit seinem Team ist Jürg Schönherr in der DZ HYP für Finanzierungen mit der Wohnungswirtschaft verantwortlich. Dazu zählen genossenschaftliche, kommunale, kirchliche sowie weitere Unternehmen in ganz Deutschland. Er bloggt zu jeglichen Themen mit wohnwirtschaftlichem Bezug.

Axel Jordan

Bereichsleiter Gewerbekunden Mittelstand & Verbund, DZ HYP

Axel Jordan betreut mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Gewerbekunden der DZ HYP, zu denen in erster Linie Investoren, Projektentwickler und Bauträger zählen. Außerdem ist er verantwortlich für die regionale Marktbearbeitung mit den Volksbanken Raiffeisenbanken im Bereich Gewerbekunden. Seine Blogthemen umfassen alle Segmente des gewerblichen Immobilienmarkts.

Markus Krampe

Bereichsleiter Privatkunden und Verbundbetreuung, Öffentliche Kunden, DZ HYP

Markus Krampe verantwortet mit seinen Teams Finanzierungen für Privatkunden und Öffentliche Kunden sowie die Betreuung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in allen Themen der privaten Baufinanzierung. Auf dem DZ HYP ImmoBlog schreibt er rund um das Thema Wohnen.

Thorsten Lange

Senior Economist und Immobilienmarkt-Analyst, DZ BANK

Thorsten Lange konzentriert sich im Bereich Research und Volkswirtschaft der
DZ BANK als Analyst mit den Entwicklungen auf den Immobilienmärkten. Im Fokus stehen internationale Wohnungsmärkte sowie die Märkte für Gewerbeimmobilien in Deutschland. Auf dem DZ HYP ImmoBlog ist er als Gastautor vertreten.

Prof. Dr. Gabriel Ahlfeldt

Professor für Stadtökonomie und Immobilienentwicklung, London School of Economics and Political Science

Prof. Dr. Gabriel Ahlfeldt beschäftigt sich in seiner Forschung mit räumlich verteilten Agglomerationskräften und ihrer Einflussnahme auf wirtschaftliche Aktivitäten. Zudem analysiert er die Auswirkungen der Regionalpolitik auf lokale Wohnimmobilienpreise, Arbeitsmärkte, politische Präferenzen und Stadtstrukturen. Im Interview beschreibt er die Auswirkungen öffentlicher Infrastrukturmaßnahmen auf lokale Immobilienmärkte.

Prof. Dr. Tobias Just

Professor Immobilienwirtschaft, IREBS International Reail Estate Business School, Universität Regensburg

Prof. Dr. Tobias Just ist seit 2011 Inhaber des Lehrstuhls für Immobilienwirtschaft an der IRE|BS International Real Estate Business School der Universität Regensburg sowie Wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer der IRE|BS Immobilienakademie. Für den DZ HYP ImmoBlog erläutert er im Interview die Besonderheiten auf dem deutschen Büroimmobilienmarkt.

Prof. Dr. Martin Hellwig

Ehemaliger Direktor Max-Planck-Institut, Bonn

Prof. Dr. Martin Hellwig leitete bis 2017 das Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern in Bonn. Der renommierte Volkswirt lehrte unter anderem an der Harvard University und der Universität Mannheim. Im Interview bewertet er die Geldpolitik der EZB und ihre Auswirkungen auf die Immobilienmärkte.

Prof. Dr. Moritz Schularick

Professor für Makroökonomie, Universität Bonn

Prof. Dr. Moritz Schularick ist Inhaber des Lehrstuhls für Makroökonomie an der Universität Bonn und Research Fellow des Centre for Economic Policy Research in London. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit Globalisierung und Verschuldungszyklen sowie den Ursachen von Finanzkrisen und mit ökonomischer Ungleichheit. Für uns erläutert er im Interview die Entwicklung der Immobilienmärkte im historischen Kontext und die Besonderheiten des deutschen Markts im internationalen Vergleich.

Prof. Dr. Michael Voigtländer

Professor für Volkswirtschaftslehre, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Prof. Dr. Michael Voigtländer leitet seit 2008 das Kompetenzfeld Finanz- und Immobilienmärkte am Institut der deutschen Wirtschaft in Köln. Darüber hinaus ist er seit 2011 Honorarprofessor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Dozent für Immobilienökonomie an der EBS und der IREBS. Im Interview nennt er sinnvolle Maßnahmen zur Entspannung auf den Wohnungsmärkten und zeigt die Probleme bisheriger politischer Eingriffe auf.

Prof. Dr. Jens Südekum

Professor für internationale Volkswirtschaftslehre, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Prof. Dr. Jens Südekum forscht an seinem Lehrstuhl über den Einfluss der Globalisierung auf den deutschen Arbeitsmarkt. Seine Forschungsergebnisse wurden in der New York Times, der Washington Post, der Financial Times und im Economist rezensiert. Für den DZ HYP ImmoBlog erläutert er im Interview die Zusammenhänge zwischen Arbeits- und Immobilienmärkten und nennt Gründe, warum sich das Stadt-Land-Gefälle auch durch Infrastrukturmaßnahmen auf dem Land weiter ausdehnen wird.

Prof. Dr. Oliver Lerbs

Leiter Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement, Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung Mannheim

Prof. Dr. Oliver Lerbs war bis 2018 kommissarischer Leiter des Bereichs Finanzmärkte und Finanzmanagement am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Im Interview benennt er Gründe für die rückläufige Quote von Wohneigentum in Deutschland und nennt Motive und Beweggründe der „Generation Miete“.

Prof. Dr. Steffen Sebastian

Professor für Immobilienfinanzierung, IREBS Universität Regensburg

Prof. Dr. Steffen Sebastian forscht an seinem Lehrstuhl zu den Eigenschaften von Immobilien als Assetklasse. Seit 2017 steht er als amtierender Präsident der European Real Estate Society (ERES) vor. Im Interview für den DZ HYP ImmoBlog erläutert er, für wen sich der Erwerb einer Immobilie trotz dynamischer Preisentwicklung weiterhin lohnt.