Erwerb schlägt Miete – auch in der Corona-Krise?

Wir Deutsche sind Weltmeister im Sparen. Daran ändert auch die Coronakrise nichts – im Gegenteil: Laut Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken BVR wird die Sparquote 2020 sogar auf 11,9 Prozent steigen, obwohl sich das verfügbare Einkommen wegen Kurzarbeit und anderer wirtschaftlicher Pandemiefolgen reduzieren dürfte….

Wenig Home, viel Office – mobiles Arbeiten kann das Büro auch nach Corona nicht ersetzen

Das Home Office hat seine globale Feuerprobe zweifelsfrei bestanden. Zahlreiche Unternehmen konnten ihren Betrieb über viele Wochen nur anhand der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten aufrechterhalten.   Zeitgleich hat das verordnete „Stay at home“ auch die Grenzen der digitalen Zusammenarbeit aufgezeigt. Es fehlt die direkte Kommunikation…

„Der Immobilienmarkt ist weitgehend erstarrt“ – Thorsten Lange im Gespräch

Die Corona-Pandemie beendet eine lange Hochphase auf dem Immobilienmarkt, trifft die einzelnen Segmente jedoch mit unterschiedlicher Intensität. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Research-Publikation der DZ BANK. Der Verfasser der Analyse und Immobilienexperte im DZ BANK Research Thorsten Lange erläutert die aktuelle Lage im Gespräch….

Der Weg aus den Niedrigzinsen wird schwierig – Stefan Bielmeier im Gespräch

Stefan Bielmeier ist Chefvolkswirt der DZ BANK. Unter seiner Führung hat sich das Research des genossenschaftlichen Spitzeninstituts zu einem geschätzten Anbieter von Analysen, Kommentierungen und Prognosen zu Konjunktur, Märkten und Emittenten entwickelt. Im Gespräch erläutert er die Aussichten für die Immobilienmärkte und skizziert das Zinsdilemma…